Maurer: „Ich war schon immer bei HTG.“

Allgemein

„Ich habe hier von 1994 bis 1997 meine Ausbildung zum Maurer gemacht und bin seitdem in meinem Beruf tätig. 2008 konnte ich meine Weiterbildung zum Stahl-/Betonbauer mit ‚sehr gut‘ abschließen. Zu meinen Kernaufgaben gehört das Mauern von z. B. Verblendmauerwerk. Ich bin für Stahlbetonarbeiten zuständig und sorge für die Instandsetzung jeglicher Mängel am Bau.

Für die HTG als Arbeitgeber habe ich mich aufgrund meines Interesses an einem handwerklichen Beruf entschieden. Ausschlaggebend war auch, dass sich das Unternehmen in Wohnortnähe befindet. Die Auftragslage ist gut und die Bezahlung erfolgt generell pünktlich. Es gibt spannende Projekte. Mein Lieblingsprojekt ist bis jetzt der Umbau des ‚Real‘-Marktes in Oststeinbek. Was bei anderen Arbeitgebern anders wäre, kann ich nicht sagen – ich war schon immer bei HTG.

Zum Beitrag